Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF)

Der Test Deutsch als Fremdsprache – TestDaF – ist eine internationale Sprachprüfung für alle, die bereits über gute Kenntnisse in der deutschen Sprache verfügen und diese überprüfen möchten. Wer an einer deutschen Hochschule studieren will, muss ausreichende Sprachkenntnisse nachweisen. Dieser Nachweis kann durch den TestDaF erbracht werden. In der Regel reicht die TestDaF-Niveaustufe 4 für die Zulassung. Die Prüfungsergebnisse werden in allen vier Prüfungsteilen einer von drei Stufen zugeordnet: TestDaF-Niveaustufe 3 (TDN 3), TestDaF-Niveaustufe 4 (TDN 4), TestDaF-Niveaustufe 5 (TDN 5). Im Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen des Europarats entsprechen die TestDaF-Niveaustufen den Kompetenzstufen B2 bis C1.

Prüfungstermine an der PH Freiburg

  • 06. Februar 2024 (digital)
  • 18. April 2024 (digital)

Prüfungsaufbau

Die Prüfung besteht aus vier Teilen: Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen. Genauere Informationen zur Prüfungsstruktur sowie Tipps zur Vorbereitung und Modellsätze finden Sie unter www.testdaf.de in der Rubrik "Teilnehmende".

Kosten und Anmeldung

Die Prüfungsgebühr für die Tests beträgt 210,- Euro. Sie melden sich direkt beim TestDaF-Institut an und bezahlen die Gebühr online. Hier geht es zur Online-Anmeldung: https://www.testdaf.de/de/teilnehmende/mein-testdaf/testdaf-termine-und-anmeldung/
Bei uns am Sprachenzentrum können Sie sich nicht anmelden. Die TestDaF-Prüfung kann beliebig oft wiederholt werden. Bitte beachten Sie, dass Sie sich neu zur Prüfung anmelden und die Prüfungsgebühr bezahlen müssen.

Weitere Informationen

Allgemeine Informationen rund um die Prüfung TestDaF www.testdaf.de