L!NT - Lehramt International!

Um die Auslandsmobilität von Lehrenden und Lernenden zu steigern und die Internationalisierung der Lehramtsstudiengänge weiter voranzutreiben, hat die Pädagogische Hochschule Freiburg im Rahmen des Programms "L!NT - Lehramt International!" eine Reihe von Maßnahmen ins Leben gerufen, die sich vor allem an Studierende richten, die bisher aus verschiedenen Gründen keinen Auslandsaufenthalt geplant haben. Zusätzliche Fremdsprachenkurse, interkulturelle Vor- und Nachbereitungsworkshops, ePortfolios und eine gezielte Beratung sowie strukturierte Leistungsanerkennung sollen dabei mögliche Unsicherheiten abbauen und den Erfolg der Auslandsmobilität nachhaltig sichern.

Gefördert werden Vollstipendien an Partnerhochschulen in den USA und Kanada sowie Spanien und Chile. Zudem unterstützt L!NT Exkursionen im europäischen Raum, Gastaufenthalte von Lehrenden und Lernenden für akademische Kurzprogramme aus den USA und Kanada und Gastdozenturen in Nordamerika.

Alle Maßnahmen werden vom DAAD und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.