Herzlich Willkommen...

...auf der Alumni Seite der Pädagogischen Hochschule für die
Studiengänge Erziehungswissenschaft (BA, MA, Diplom, Promotion)

Die Zeit des Studiums und damit auch die Hochschule bleiben immer im Gedächtnis.

Als Alumni (lat. Alumnus, Alumna - der Zögling, der/die Genährte) sehen wir Sie auch weiterhin als einen wichtigen Teil der Bachelor- bzw. Masterstudiengänge Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Bleiben Sie mit uns, den Studierenden und Ihren ehemaligen Kommiliton*innen in Kontakt.

Wir laden Sie ein, mit uns in einen lebendigen Austausch zu treten, mit der Möglichkeit, Ihr berufliches Erfahrungswissen an die jetzigen Studierenden weiterzugeben und auch selbst über Angebote zur privaten und beruflichen Weiterentwicklung informiert zu werden.

 Social Media

Wir sind nun auch auf Linked-In vertreten.

Treten Sie gerne unserer Gruppe "Alumni Erziehungswissenschaft PH Freiburg" bei und nutzen Sie diese zum Netzwerken mit neuen und/oder alten Bekanntschaften, Austauschen und Diskutieren und Informieren über interessante Themen und Ereignisse. 

Alumni-Vorträge WiSe 23-24

Am Mittwoch, den 07.02.2024 fanden zwei Alumni-Vorträge in einem Online-Format via ZOOM statt. 

Die Veranstaltung startete mit einem Vortrag ein Vortrag von Daniela Schneider. Sie arbeitet als Bildungsreferentin beim Landesverband des DRK. Sie berichtete von ihrer Arbeit im Freiwilligendienst und als Bildungsreferent*in. 

Danach folgte ein Vortrag von Antonia Mehrhoff und ihrer Kollegin Julia Hindorf. Sie sind bei der Haufe Akademie tätig. Antonia arbeitet als "Corporate Learning Specialist", Julia im Bereich "HR Learning and Development". Sie gaben uns einen Einblick in ihre jeweiligen Tätigkeitsfelder. 

Haben Sie Lust, dabei zu sein?

Wir freuen uns über neue Alumni der Studiengänge Erziehungswissenschaft der PH Freiburg!

Sie wollen unserem Alumni-Studierenden-Netzwerk beitreten?

Hier geht's zur Registrierung als Alumni.

Über diese Datenbank organisieren wir unsere Alumni-Arbeit. So können wir mit Ihnen in Kontakt treten und Veranstaltungen wie Netzwerktagungen, Vorträge oder Exkursionen organisieren. Auch Alumni-Studierenden-Projekte werden dadurch auf die Beine gestellt. Ebenso erhalten Sie wichtige Informationen von Alumni für Alumni. 

Wichtig: Benutzen Sie eine Mailadresse, die noch längere Zeit gültig ist - ggfs. nicht Ihre PH-Adresse, sondern eine private Adresse. Wir würden Sie ebenso bitten, sich nochmal neu anzumelden, falls ihr Berufsfeld sich ändert. 

Falls sie nicht mehr an unserem Alumni-Netzwerk teilnehmen möchten, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: alumni-erziehungswissenschaft@ph-freiburg.de 

 


Darum sind wir dabei - Eindrücke von Alumni

Alexandra Heinemann

...um die eigene Erfahrung an Studierende weiterzugeben und diese ein Stück weit in ihrem Studium sowie bei ihrer Orientierung zu begleiten.

Florian D. Weber

...weil man sich als Alumni ein wunderbares Netzwerk in verschiedene Arbeitsfelder der Erziehungswissenschaft aufbauen kann.

Sven Klaiber

...Ich finde die Beziehungspflege mit ehemaligen Studierenden sehr wichtig. Als Alumni, aber auch als Dozent schätze ich es sehr, ein Netzwerk mit ehemaligen Studierenden zu besitzen. Gerade in der Studienberatung weise ich oftmals auf die Bedeutung der Alumniarbeit hin.

Sandra Mucha

... als Alumna halte ich den Kontakt zu meiner ehemaligen Hochschule. Ich schätze es, dass ich durch die Alumni-Arbeit weiterhin vernetzt bin und trotz meines bereits abgeschlossenen Studiums weiterhin am akademischen Leben meiner früheren Hochschule teilhaben darf.

 

Fragen, Anmerkungen oder Ideen zum Thema Alumni?

Schreibt uns gerne eine Mail an alumni.erziehungswissenschaft(at)ph-freiburg.de

Oder Sie wenden sich direkt an die Verantwortlichen des Alumni-Projektes

 

Derzeitige Koordination des Alumni-Projektes

Akademische Mitarbeiterin und Doktorandin

M.A. Hannah Reuten

Address/Room
KG 5, 218
 
Phone +49 761 682-340
E-Mail hannah.reuten(at)ph-freiburg.de

Fragen und Antworten zur Alumniarbeit

Das Alumni-Projekt, welches 2016 ins Leben gerufen wurde, richtet sich an Alumni (lat. Alumnus, Alumna - der Zögling, der/die Genährte) und Studierende der Studiengänge Erziehungswissenschaft der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Alumni, d.h. Absolvent*innen dieser Studiengänge, werden weiterhin als einen wichtigen Teil der Bachelor- bzw. Masterstudiengänge Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Freiburg angesehen.

Das primäre Ziel der Alumni-Arbeit ist die Vernetzung zwischen Alumni, Studierenden und Dozierenden der Studiengänge Erziehungswissenschaft.

Zielgruppe des Projekts sind Alumni, Studierende und Dozierende der Bachelor- und Masterstudiengänge Erziehungswissenschaft der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Als Alumni:

Alumni haben die Möglichkeit an aktuellen wissenschaftlichen Diskursen der Erziehungswissenschaft teilzunehmen. Darüber hinaus können Sie sich mit Studierenden und Dozierenden vernetzen. So ist es möglich, sich über aktuelle Angebote zur privaten und beruflichen Weiterentwicklung zu informieren, wie z.B. Alumni-Vorträge und Tagungen, Projekte etc.

Als Studierende*r:

Studierende können einen Einblick über mögliche Berufsfelder der Erziehungswissenschaft bekommen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, sich mit Alumni zu vernetzen.

Als Dozierende*r:

Dozierende können sich mit Alumni vernetzen und ggf. Vorträge von Alumni in ihre Veranstaltungen einbauen.

Um Alumni zu werden kannst Du dich hier registrieren.

Fragen zur Registrierung als Alumni? Dann melde dich unter alumni.erziehungswissenschaft(at)ph-freiburg.de.

Wenn Du dich als Studierender registrieren willst, um dem Alumni-Studierenden-Netzwerk beizutreten, dann kannst Du das hier tun.

Durch den Verteiler bekommst Du alle Infos über die Angebote der Alumniarbeit.


Alumni-Studierenden-Tagung 2023

Im Februar 2023 fand die vierte Alumni-Studierenden-Tagung unter dem Titel "Transformation in Wissenschaft und Praxis: anders leben, lernen, arbeiten?!" in einem Online-Format statt. 

Das Besondere an der Tagung war, dass Sie in einem interdisziplinären Format stattfand. Beteiligt waren die Studiengänge Erziehungswissenschaft, Kindheitspädagogik, Gesundheitspädagogik und Deutsch als Zweit- und Fremdsprache. 

Alle Informationen zu unserer Tagung können Sie aus unserer Tagungsmappe entnehmen. Außerdem haben wir als Einstimmung zur Tagung mit einer Referentin, zwei Studierenden und der Koordinatorin des Alumniprojektes eine kleine Podcastreihe zum Thema "kurz gefragt - kurz geantwortet" aufgenommen.

Hören Sie gerne mal rein!

Rückblickend zur Tagung hat eine Gruppe von Masterstudierenden einen Artikel zur Tagung verfasst. Diesen finden Sie hier.

 


"Ich bin bei Alumni Veranstaltungen dabei, weil ich aus dem interdisziplinären Austausch wertvolle Impulse mitnehme, die mich sowohl fachlich als auch persönlich weiterbringen. Gleichzeitig komme ich mit Menschen in Kontakt, die für die gleichen Themen brennen und kann so mein Netzwerk weiter ausbauen."

- Elisabeth Bilschi-

Alumna

" Die Alumnitagung war wieder einmal eine großartige Gelegenheit, sich in den aktuellen Themen der Arbeitswelt wiederzufinden. Ob Digitalisierung oder Inklusion, von der Kindheitspädagogik bis hin zur Erwachsenenbildung...das fleißige Organisationsteam, externe Referent*innen und engagierte Alumni sorgten dafür, dass man neues Wissen anschaulich dargestellt erhielt, es tiefer erfragen konnte und es mit anderen Interessierten angeregt diskutieren durfte. Vielen Dank!"

- Jonny Dagalea -

Student

"Die Alumni-Tagung bot für mich die Gelegenheit, die Perspektive unterschiedlicher Fachrichtungen einzunehmen und mich davon begeistern und inspirieren zu lassen. Der interdisziplinäre Austausch und das Gespräch über (Berufs-)Erfahrungen der Alumni waren für mich sehr wertvoll. Herzlichen Dank an das großartige Organisationsteam und die Referent*innen für die Planung und Gestaltung!"

- Johanna Fischer -

Studentin