Dr. Michael Müller

Akademischer Rat

Address/Room
KG 3, 229
 
Phone +49 761 682-458
E-Mail michael.mueller(at)ph-freiburg.de
Consultation hour montags 08:45 - 09:45 h in meinem Büro (KG 3, Raum 229)

In der Geographie der PH Freiburg bin ich seit 2009 beschäftigt. Der Schwerpunkt meiner Lehrtätigkeit sind fachdidaktische Veranstaltungen für die Sekundarstufe, häufig verknüpft mit der Rezeption von Unterrichtsforschung sowie der Anleitung von Studierenden in Forschungsprojekten. Neben Lehre, Exkursionsleitungen sowie der Betreuung von Praktika im Geographieunterricht übernehme ich eine Reihe von Verwaltungsaufgaben im Institut. Derzeit bin ich gewähltes Mitglied des Senats.

Lernaufgaben für interkulturelles Lernen im bilingualen Unterricht Geographie-Englisch

Die Vermittlung von interkulturellen Kompetenzen ist ein hohes Bildungsziel. Insbesondere dem bilingualen Unterricht (z.B. Erdkunde-Englisch) wird seit Jahrzehnten ein großes Potential dafür zugeschrieben. Die vorliegende Untersuchung befasst sich mit der Entwicklung komplexer Lernaufgaben, die im bilingualen Erdkundeunterricht in mehreren Forschungszyklen erprobt und beforscht wurden. Die Ergebnisse sind in einem klar strukturierten Unterrichtsmodell zusammengefasst, welches Lehrkräften die Vermittlung von interkulturellen Kompetenzen auf der Basis eines zeitgemäßen Kulturbegriffs ermöglicht.

Zeitraum: 2006-2017

Publikation:

Lernaufgaben für die Entwicklung interkultureller Kompetenzen im bilingualen Geographieunterricht. Unterrichtsverlaufsmodell und empirische Untersuchungen. Tübingen: Narr Francke Attempto Verlag (Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik), 2018.


Artikel in Fachzeitschriften

• Müller, Michael; Falk, Gregor C. (2014): Bilingualer Geographieunterricht - Überlegungen zum sprachlichen, fachlichen und interkulturell-kommunikativen Kompetenzerwerb. In: Zeitschrift für Geographiedidaktik. Heft 2/2014, S. 115-130.

• Falk, Gregor C.; Müller, Michael (2013): Geographie bilingual lehren und lernen. In: Geographie heute, H. 315, S. 2-5.

• Müller, Michael (2012): Die Rheinkorrekturen korrigieren. Landschaftseingriffe am Oberrhein. In: Praxis Geographie. Heft 4/2012, S. 18-23.

• Müller, Michael. & Müller-Hartmann, Andreas (2011). "Can you tell us anything in Indish?" Interkulturelle kommunikative Kompetenzen – initiieren, feststellen, fördern. In: Der fremdsprachliche Unterricht Englisch, H. 109, S. 30-35.

• Müller, Michael. (2008): Probleme der Leistungsmessung im bilingualen Unterricht. In: Praxis Fremdsprachenunterricht, H. 4/2008, S. 37-41.

• Müller, Michael (2006): Tasks in Geography – The Three Gorges Project in the CLIL Classroom. In: Der fremdsprachliche Unterricht Englisch, H. 84, S. 39-44.

Monographien und Buchbeiträge

• Müller, M.: Lernaufgaben für die Entwicklung interkultureller Kompetenzen im bilingualen Geographieunterricht. Unterrichtsverlaufsmodell und empirische Untersuchungen. Narr Verlag, Tübingen, 2018.

• Falk G., Haubrich H., Müller M., Schleicher Y., Reinfried S. (Hrsg.): Experience-based Geography Learning. IGU-CGE 2012 Symposium Proceedings, Freiburg, 2012.

Aufsätze in Sammelbänden

• Müller, Michael (2010): Tasks für den Erwerb von interkulturellen Kompetenzen im bilingualen Geographieunterricht. In: Altmayer, C.; Mehlhorn, G.; Neveling, C.; Schlüter, N. ; Schramm, K. (Hrsg.): Grenzen überschreiten: sprachlich – fachlich – kulturell. Baltmannsweiler, S. 193-204.

• Müller, Michael. (2006): Methodische Aspekte des bilingualen Unterrichts. In: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg (Hrsg.): Realschule – Handreichung Bilingualer Unterricht. Braunschweig, S. 9-14.

Beiträge in Schulbüchern

• Müller, Michael (2013): Terra Geography. Urban Environments. Bilingual Edition, Lehrerhandbuch, S. 28, 29, 34, 35, 43, 44.

• Müller, Michael (2013): Terra Geography. Urban Environments. Bilingual Edition, S. 28, 29, 36, 37, 46, 47.

• Müller, Michael (2013): Terra Geography. Globalisation and Disparities. Bilingual Edition. Lehrerhandbuch, S. 4-8, 11-15.

• Müller, Michael (2012): Terra Geography. Globalisation and Disparities. Bilingual Edition, S. 4-9, 12-17.

• Müller, Michael (2012): Terra Geography. Globalisation and Disparities. Bilingual Edition, S. 4-9, 12-17.

• Müller, Michael (2012): Terra Geography. Dynamic Earth. Bilingual Edition. Lehrerhandbuch, S. 48.


Präsentationen und Tagungsbeiträge

• Developing awareness for perspectives on places and practices. Vortrag auf auf der Tagung Recontextualising Geography - Commission on Geographical Education of the International Geographical Union - London, 15-17 April 2019.

• Tasks für interkulturelles Lernen im bilingualen Unterricht Geographie-Englisch. Vortrag auf der Interdisziplinären Tagung Schulforschung / Didaktik, Freiburg, September 2011.

• Tasks für den Erwerb von interkulturellen Kompetenzen im bilingualen Unterricht. Vortrag auf dem DGFF-Kongress, Leipzig, Oktober 2009.

• Developing Intercultural Competences through Tasks in Geography Lessons taught in English. Vortrag auf der TBLT-Conference, Lancaster, September 2009.

• Research on Tasks Revisited – A European Perspective. Vortrag auf der TESOL-Conference, New York, April 2008 (gemeinsam mit Forschungskolloquium).


• Institutsbeauftragter für Schulpraxis

• Ausgestaltung und Anwendung von Prüfungsordnungen (Curricula, Stundenpläne,...)

• Studienfachberatung Geographie

• Kooperation mit Uni, Realschul- und Gymnasialseminar

• Erstellung der Veranstaltungsangebote (gemeinsam mit Karin Hölscher)


Seminare und Übungen

• Geographiedidaktik & geographiedidaktische Forschung (Rezeption)

• Planung von Geographieunterricht

• Schulpraxisbegleitung: Analyse & Reflexion von Geographieunterricht

• Medien im Geographieunterricht

• Einführung in geographische Fachmethoden

• Exkursionsdidaktik

• Forschendes und entdeckendes Lernen im Geographieunterricht

• Globalisierung

• Handlungsorientierung im Geographieunterricht

• Unterrichtsforschung (Stud. bei einem geographiedidaktischen Forschungsprojekt anleiten)

Tages- und Großexkursionen

• Freiburg Vauban: Ein Beispiel für ökologische Stadtteilsanierung?

• Schauinsland: Bergbau und Abraumsanierung

• Hinterzarten u. Umgebung: Naturraum und Wirtschaft im Schwarzwald

• Stegen: Bauernhoferkundung (didaktisch ausgerichtet)

• Der Rhein: Von der Quelle bis zur Mündung


Akademischer Werdegang

• 2009 - heute:

Akademischer Rat im Institut für Geographie und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

• 2017:

Abschluss der Promotion; Dissertation zum Thema „Lernaufgaben für die Entwicklung interkultureller Kompetenzen im bilingualen Geographieunterricht“

• 2006 - 2009:

Abordnung an die Pädagogische Hochschule Freiburg für eigenes Forschungsprojekt (Beginn Dissertation) und Lehre (Institut für Anglistik)

• 1999 - 2006:

Teilabordnung an die Pädagogische Hochschule Freiburg für Lehre und Studiengangsorganisation „Europalehramt“ (Institut für Anglistik)

• 1997 - 2006:

Schuldienst

• 1996 - 1997:

Vorbereitungsdienst / Referendariat

• 1991 - 1995:

Studium Realschullehramt an der PH Freiburg u.a. bei H. Haubrich


Back to overview