Erasmus +

Erasmus Code der PH Freiburg: D  FREIBUR02

Erasmus Charta

Die Erasmus Charta (ECHE) bildet die Grundlage für alle Aktivitäten, die im Rahmen des Erasmus-Programms beantragt und durchgeführt werden. Die PH Freiburg hat die Charta für die Programmgeneration 2021 - 2027 erfolgreich beantragt und erhalten.

Aktuelle ECHE der PH FREIBURG

EPS

Ein Bestandteil der Beantragung der Erasmus ECHE war die Erasmus Erklärung zur Hochschulpolitik (EPS) unserer Hochschule:

Erklärung zur Hochschulpolitik der PH Freiburg.

Auslandserfahrungen haben in unserer globalisierten und vernetzten Welt einen hohen Stellenwert.  Studierende, die einen Teil  ihres Studiums im Ausland verbringen, erweitern ihre Fremdsprachenkenntnisse, erwerben interkulturelle Kompetenzen, bekommen Einblick in andere Hochschulsysteme, lernen, sich flexibel auf neue Gegebenheiten einzustellen. Dies alles sind Fähigkeiten, die im Arbeitsleben sehr geschätzt werden. Unabhängig davon sind Auslandsaufenthalte eine große persönliche Bereicherung, weshalb wir unsere Studierenden herzlich ermuntern, sich darauf einzulassen.

Unsere Aufgabe besteht darin, Sie umfassend über Möglichkeiten eines Auslandsstudiums oder -praktikums zu informieren, Sie auf den Aufenthalt vorzubereiten und Sie sowohl im Bewerbungsprozess als auch während Ihres Aufenthaltes im Ausland zu unterstützen.
Die Pädagogische Hochschule Freiburg unterhält zahlreiche Partnerschaftsabkommen mit Hochschulen im inner- und außereuropäischen Raum, an denen man für ein oder zwei Semester studieren kann. Der Vorteil an den Partnerhochschulen liegt darin, dass i.d.R keine Studiengebühren verlangt werden, dass die Studierenden sich für eine finanzielle Förderung, z.B. über Erasmus+,  bewerben können und dass die Anerkennung der erbrachten Studienleistungen vereinfacht ist.

Wer nicht studieren, sondern lieber praktische Erfahrungen im Ausland sammeln will, kann ebenfalls über Erasmus+  oder DAAD-Programme unterstützt werden.

Da die Bewerbungszeiträume bis zu 1,5 Jahre vor dem Beginn des Auslandsaufenthaltes liegen, ist es wichtig, sich schon sehr frühzeitig damit zu befassen und in der Studienplanung zu berücksichtigen.
Klären Sie, was Sie machen möchten (Studium, Praktikum?), wann und wohin Sie gehen möchten, ob Sie sich sprachlich vorbereiten müssen usw.. Informieren Sie sich auf unserer Homepage, auf Ilias, in den angebotenen Infoveranstaltungen. Für konkrete Fragen können Sie sich gerne in unsere Sprechstunden anmelden.