Qualifizierung & Vernetzung

Qualifizierung, Austausch und Vernetzung sind wichtige Bausteine einer wissenschaftliche Karrieren. Die Bildungswissenschaftliche (Post-)Graduiertenakademie bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzuqualifizieren: von virtuellen Kursen, über Präsenzveranstaltungen (soweit pandemiebedingt möglich) bis hin zu E-Learningangeboten und Abrufveranstaltungen. 

Zusätzlich finden Sie hier Hinweise auf Angebote der Vernetzung, Institutskolloquien sowie kostenlose Angebote externer Anbieter.

Ergänzt wird das lokale Angebot von BiwAk durch Veranstaltungen der hochschulübergreifenden Graduiertenakademie der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs (graph). Diese bietet jährlich in Kooperation mit den lokalen Hochschulen eine Winterakademie, eine Sommerakademie sowie das Zukunftsforum Bildungsforschung, eine themenspezifische Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs, an.

Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen im Präsenzbetrieb werden die Veranstaltungen in diesem Semester weitgehend im virtuellen Format ausgebracht. 

BiwAk-Logo

Ansprechpartner/-innen

Prorektorat Forschung

Heike Ehrhardt
Geschäftsführung
Graduiertenakademie

heike.ehrhardt(at)ph-freiburg.de

Foto_Heike_Ehrhardt

Qualifizierung

Die Bildungswissenschaftliche (Post-)Graduiertenakademie gliedert das Qualifizierungsangebot für den wissenschaftlichen Nachwuchs im Sinne des Personalentwicklungskonzepts der Pädagogischen Hochschule Freiburg in drei Säulen: 1) Wissenschaftliche Qualifizierung 2) Hochschuldidaktische Qualifizierung und 3) Überfachliche Qualifizierung, Berufs- und Karriereorientierung. Nachfolgend finden Sie die Angebote des laufenden Semesters.

Wissenschaftliches Schreiben und Publizieren

  • 11. März 2021
    Online-Kurs: Zwischen Google und Fachdatenbanken - Literatur richtig suchen und verarbeiten
    10:00 Uhr (BIB) Mehr erfahren
  • 31. März 2021
    Online-Kurs: Literaturrecherchen effizient gestalten
    10:00-12:00 Uhr (s.t.) (BIB) Mehr erfahren
  • 15. April 2021
    Online-Kurs: Citavi-Schulung (Einführung)
    16:00-18:00 Uhr (BIB) Mehr erfahren
  • 22. April 2021
    Online-Kurs: Citavi-Schulung (Einführung)
    12:00-14:00 Uhr (BIB) Mehr erfahren
  • 26. April 2021
    Online-Kurs: Citavi-Schulung (Einführung)
    10:00-12:00 Uhr (BIB) Mehr erfahren
  • ab 10. Mai 2021
    Online-Kurs: English for Academic Purposes
    6x 10:00-12:00 Uhr (s.t.), 10.05., 17.05., 07.06., 21.06., 05.07., 12.07. u. Ausweichtermin 19.07.21 (PRF) In Kürze mehr erfahren
  • 02. Juni 2021
    Online-Kurs: Das Exposee - für Professionalisierungspraktikum, Modularbeit, Studienabschlussarbeit und Dissertation
    15:00-16:30 Uhr (SZ) Mehr erfahren
  • 09. Juni 2021
    Online-Kurs: Reflexiv schreiben (u.a. im Forschungstagebuch, Schreibjournal zur Dissertation)
    15:00-16:30 Uhr (SZ) Mehr erfahren
  • 07. Juli 2021
    Online-Kurs: Studienabschlussarbeit und Dissertation schreiben
    15:00-16:30 Uhr (SZ) Mehr erfahren
  • Online: Individuelle Schreibberatung für Promovierende
    45-minütige Videokonferenz, Terminvereinbarung unter braeuer(at)ph-freiburg.de (SZ) Mehr erfahren
  • Literatur- und Datenbankrecherche, Einführungen in Citavi und ILIAS, Bibliotheksführungen, ... (BIB) Mehr erfahren
  • Offene Schreibwerkstatt für MA und Dissertation,
    (SZ) Mehr erfahren
  • Begleitung von autonomen Schreibgruppen,
    (SZ, Bedarf bitte anmelden bei braeuer(at)ph-freiburg.de)
  • Selbstlernkurs - Einführung in die akademische Literalität,
    verfügbar über ILIAS Mehr erfahren
  • Selbstlernmaterial zum wissenschaftlichen Arbeiten
    verfügbar auf den Webseiten des Schreibzentrums Mehr erfahren

Forschungsprozess & Forschungsmethoden

  • 01. Februar 2021
    Online-Kurs: Endspurt 2021 - Die Abschlussphase der Promotion gestalten
    (PRF)
  • 10.-12. März 2021
    Online-Kurs: Statistische Datenanalyse mit SPSS für Fortgeschrittene
    ein Angebot der Graduiertenakademie der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs (graph) Mehr erfahren
  • 15. März 2021
    Online-Veranstaltung: Forschungswerkstatt "Rekonstruktive Inklusions- und Differenzforschung" | Textdiskussion
    14:00-16:00 Uhr (s.t.) (EFM) Mehr erfahren
  • 18. März 2021
    Online-Kurs: Forschungsdesign reloaded: qualitativ forschen unter Pandemiebedingungen
    ein Angebot der Graduiertenakademie der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs (graph) Mehr erfahren
  • 19. März 2021
    Online-Kurs: Forschungsdesign reloaded: qualitativ forschen unter Pandemiebedingungen
    ein Angebot der Graduiertenakademie der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs (graph) Mehr erfahren
  • 19. April 2021
    Online-Veranstaltung: Forschungswerkstatt "Rekonstruktive Inklusions- und Differenzforschung" | Primarschulen im Spannungsfeld von Inklusion und Bildungsstandards - Rekonstruktive Fallvergleiche (Dokumentarische Methode)
    14:00-16:00 Uhr (s.t.) (EFM) Mehr erfahren
  • 22./23. April 2021
    Online-Kurs: Eine Einführung in R mit Fokus auf Datenmanagement und Datenvisualisierung
    ein Angebot der Graduiertenakademie der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs (graph) Mehr erfahren
  • 17. Mai 2021
    Online-Veranstaltung: Forschungswerkstatt "Rekonstruktive Inklusions- und Differenzforschung" |- Inklusion an Musikschulen - Wunsch und Wirklichkeit. Rekonstruktion instrumentalpädagogischer Passungsverhältnisse (Dokumentarische Methode)
    14:00-16:00 Uhr (s.t.) (EFM) Mehr erfahren
  • 14. Juni 2021
    Online-Veranstaltung: Forschungswerkstatt "Rekonstruktive Inklusions- und Differenzforschung" - Kolonialismuskritik und inklusive Bildung
    14:00-16:00 Uhr (s.t.) (EFM) Mehr erfahren
  • 02./03. Juli 2021
    Online-Kurs: Qualitative Inhaltsanalyse
    ein Angebot der Graduiertenakademie der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs (graph) Mehr erfahren
  • Weitere Angebote im Rahmen des
    Hochschulzertifikats "Methoden der empirischen Bildungs- und Sozialwissenschaften",
    (EFM) Mehr erfahren
  • Videotutorials und Online-Lernressourcen
    Informationsportal der PH Freiburg zu empirischen Forschungsmethoden
    (Prof. Dr. Markus Wirtz u. Dr. Jan Henning-Kahmann)  (EFM) Mehr erfahren
  • Online-Lernressourcen
    Informationsportal der PH Freiburg QUASUS - Methoden qualitativer Sozial-, Unterrichts- und Schulforschung
    (Prof. Dr. Bettina Fritzsche) (EFM) Mehr erfahren

Kostenlose Kurse externe Anbieter

  • Online-Kurs: Einführung in MAXQDA
    z.B. 24.11.2020, kostenlos (extern) Mehr erfahren
  • Online-Kurs: Qualitative Inhaltsanalyse mit MAXQDA (Aufbau)
    z.B. 10.11.2020, 15.12.2020, kostenlos (extern) Mehr erfahren
  • Online-Kurs: Offene Antworten aus Umfragen kategorisieren (Aufbau)
    z.B. 17.11.2020, kostenlos (extern) Mehr erfahren
  • Online-Kurs: Literaturauswertung mit MAXQDA (Aufbau)
    z.B. 01.12.2020, kostenlos (extern) Mehr erfahren
  • Online-Kurs: Teamwork & Intercoder-Reliabilität mit MAXQDA (Aufbau)
    z.B. 09.12.2020, kostenlos (extern) Mehr erfahren
  • Online-Kurs (aufgezeichnet):
    Einführung in die qualitative Forschung mit MAXQDA 2018
    kostenloses, einstündiges, jederzeit abrufbares Trainingsvideo von MAXQDA Verbi GmbH (extern) Mehr erfahren
  • Videotutorials
    MAXQDA 2018 Tutorials zu Grundfunktionen, Mixed Methods, Quantitativer Textanalyse und Literaturrecherche
    kostenlose, kurze Sequenzen zu verschiedenen Themen, einzeln abrufbar von MAXQDA Verbi GmbH (extern) Mehr erfahren
  • Basiszertifikat Hochschuldidaktik im Kontext diversitätssensiblen Lehrens und Lernens,
    (HD, SG) Mehr erfahren
  • ab 16. Oktober 2020
    Online-Kurs: Teilnehmer*innenorientierung und aktivierende Lehr-/Lernmethoden
    mit asynchronen und synchronen Phasen (HD, SG)
  • 05. November 2020
    Online-Kurs: Supervision und kollegiale Praxisberatung (für "Einsteiger*innen und Fortgeschrittene)
    12:00 - 16:00 Uhr (HD, SG)
  • 27. November 2020
    Online-Kurs: Aspekte des Lehrens und Lernens an der Hochschule, Teil 2
    09:30 - 13:00 Uhr, mit asynchroner Vorbereitung, (HD, SG)
  • 03. Dezember 2020
    Online-Kurs: Supervision und kollegiale Praxisberatung (für "Einsteiger*innen und Fortgeschrittene)
    12:00 - 16:00 Uhr (HD, SG)
  • 22. Januar 2021
    Online-Kurs: Einführung in das didaktische Konzept des Lehr-/Karriereportfolios
    09:30 - 13:00 Uhr (HD, SG)
  • 29. Januar 2021
    Online-Kurs: Kompetenzorientiert Prüfen
    Zeiten folgen (HD, SG)
  • 05. Februar 2021
    Online-Kurs: Gendersensible Lehre
    09:30 - 13:00 Uhr (HD, SG)
  • 26. Februar 2021
    Abschlusskolloquium
    10:30 - 13:00 Uhr, KG 2 Raum 217 (HD, SG)
  • 23. April 2021
    Online Kurs: Feedback in Lehr-/Lernprozessen
    09:30 - 13:00 Uhr (HD, SG) Mehr erfahren
  • Lehrevaluationen... und was dann?,
    Abrufveranstaltung (HD) Mehr erfahren
  • Termin noch offen
    Online-Kurs: Flipped Classroom in der Hochschullehre
    (HD, SG) Mehr erfahren
  • 01.September 2020 - 22. Oktober 2020
    Online-Coaching-Programm "Projektmanagement an Hochschulen",
    Start der Orientierungswoche am 01.09.2020, 07.09.2020 Kick-Off, Live-Calls am 16.09., 25.09., 02.10., 09.10., 14.10. und 22.10.2020 (PRF)
  • 02./07./08. Oktober 2020
    Online-Workshop mit Gruppencoaching: Sichtbarkeit im beruflichen Kontext - Selbstpräsentation - Positionierung - Netzwerken
    02.10.2020 09:00-13:00 Uhr, 07.10.2020 09:00-11:30 Uhr Gruppe 1, 08.10.2020 15:00-17:30 Uhr Gruppe 2 (SG)
  • Konflikt- und Kommunikationstraining in der Wissenschaft - Schwierige Gespräche authentisch führen,
    (SG)
  • 22./23. März 2021
    Online-Kurs: Doktorhut steht mir gut? Entscheidungshilfe für Promotionsinteressierte
    Dr. Sarah Weber, ein Angebot der Graduiertenakademie der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs (graph) Mehr erfahren
  • 14./15. April 2021
    Online-Kurs: Effizientes Zeitmanagement für Promovierende - auch im Homeoffice?!
    Dr. Angelika Wolf, ein Angebot der Graduiertenakademie der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs (graph) Mehr erfahren

Vernetzung, Austausch & Kolloquien

  • Doc (m)eats Doc,
    informeller Mittagstisch des Doktorand*innenkonvents, donnerstags, Treffpunkt Mensaaufgang (Tische sind reserviert)
    26.11.2020, 17.12.2020, 28.01.2021, 11.02.2021 jeweils um 12:30 Uhr (Doktorand_innenkonvent)
  • 26. November 2020
    Online-Veranstaltung: Lunchtime Lecture LL#1
    Wie weiter nach der Promotion? Das Walter-Benjamin-Programm der DFG.

    15-minütiges Infohäppchen um 12:00 Uhr mit anschliesendem Austausch und virtuellem Doc(m)eats Doc, Angebot des Doktorand*innenkonvents in Zusammenarbeit mit dem Prorektorat Forschung
  • 17. Dezember 2020
    Online-Veranstaltung: Lunchtime Lecture LL#2
    Karriere in der Wissenschaft - mein Karriereportfolio.

    15-minütiges Infohäppchen um 12:00 Uhr mit anschliesendem Austausch und virtuellem Doc(m)eats Doc, Angebot des Doktorand*innenkonvents in Zusammenarbeit mit dem Prorektorat Forschung
  • 28. Januar 2021
    Online-Veranstaltung: Lunchtime Lecture LL#3
    Austausch rund um die Promotion bzw. Thema noch offen.

    ggf. 15-minütiges Infohäppchen um 12:00 Uhr mit anschliesendem Austausch und virtuellem Doc(m)eats Doc, Angebot des Doktorand*innenkonvents in Zusammenarbeit mit dem Prorektorat Forschung
  • 28. Januar 2021
    Sitzung des Doktorand*innenkonvents
    13:00 Uhr
  • 11. Februar 2021
    Online-Veranstaltung: Lunchtime Lecture LL#4
    Publikationsserver OPUS-PHFR. Die Dissertation veröffentlichen.

    15-minütiges Infohäppchen um 12:00 Uhr mit anschliesendem Austausch und virtuellem Doc(m)eats Doc, Angebot des Doktorand*innenkonvents in Zusammenarbeit mit dem Prorektorat Forschung
  • Kollegiale Beratung für Doktorand_innen,
    auf Nachfrage bei forschung(at)ph-freiburg.de

An der Hochschule werden Kolloquien in verschiedenen Instituten und Fächern angeboten, z.B. Institut für Soziologie, Psychologie, Erziehungswissenschaft, Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung etc. Termine können dem LSF entnommen werden. Bei Fragen zu Kolloquien wenden Sie sich bitte an Ihre Betreuungspersonen.

Die Forschungswerkstatt "Rekonstruktive Inklusions- und Differenzforschung" wird von Prof. Dr. Andreas Köpfer und Dr. Florian Weitkämper organisiert.

Sie richtet sich an Forschungsinteressierte - etablierte wie auch wissenschaftlicher Nachwuchs - und findet jeden 3. Montag im Monat von 14:00 - 16:00 Uhr (s.t.) üblicherweise in der Pädagogischen Werkstatt an der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt. Pandemiebedingt wird sie aktuell als Online-Veranstaltung durchgeführt.

  • 15. März 2021 - 14:00 - 16:00 Uhr (s.t.)
  • 19. April 2021 - 14:00 - 16:00 Uhr (s.t.)
  • 17. Mai 2021 - 14:00 - 16:00 Uhr (s.t.)
  • 14. Juni 2021 - 14:00 - 16:00 Uhr (s.t.)

Mehr erfahren

03.05.2021: Mit Forschungsstrategien zu Erkenntnissen über fachliches Lernen und Lehren. Zweites binationales Kolloquium des Instituts für Bildungswissenschaften (Universität Basel und Pädagogische Hochschule FHNW) und der School of Education des Freiburg Advanced Center of Education (FACE).

Thematik: Ziel fachdidaktischer Forschung ist es, Theorien zu entwickeln und empirisch zu fundieren, die Prozesse und Ergebnisse des Lehrens und Lernens mit Bezug auf konkrete Lerngegenstände beschreiben und erklären. Dazu bedient sich die fachdidaktische Forschung vielfältiger Forschungsstrategien auch aus der allgemeinen Lehr-Lernforschung. Sie entwickelt diese zudem weiter, um dem Gegenstandsbezug fachdidaktischer Forschung gerecht zu werden.

Drei Forschungsstrategien: Design Research, Action Research, Multi-methodische Zugänge

Im ersten Teil des binationalen Kolloquiums werden drei Forschungsstrategien vertieft beleuchtet, welche für die Fachdidaktik zentral sind: „Design research“, „Action research“ und „multimethodische Zugänge“. In drei Keynote-Vorträgen werden diese Forschungsstrategien von renommierten Expert*innen auf dem jeweiligen Gebiet vorgestellt, wobei insbesondere neueste Entwicklungen im Zentrum stehen. Darüber hinaus nehmen die Vorträge Bezug auf Aspekte von Forschungs- und Karriereplanung sowie die persönliche Verortung in der „Scientific Community“.

Im zweiten Teil der Veranstaltung können die Teilnehmenden die Auseinandersetzung mit einer der genannten Forschungsstrategien in Workshops mit den Expert*innen vertiefen. Dabei werden methodische Aspekte der jeweiligen Strategie theoretisch diskutiert und/oder anhand der Analyse konkreter Bespiele herausgearbeitet. Gleichzeitig haben insbesondere Doktorand*innen dabei die Möglichkeit, die Relevanz der dargestellten Strategien für ihre eigenen Forschungsarbeiten zu besprechen und Aspekte der persönlichen Publikations- und Karriereplanung zu thematisieren.

Aus gegebenem Anlass findet das Kolloquium als Hybridveranstaltung am 03.05.2021 an der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt. Nähere Informationen zu Termin, Programm und Anmeldung können dem Flyer entnommen werden.

Link zum Anmeldeformular

Zur Webseite mit Ausschreibung und Programm

Ansprechpartnerin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg ist Ina Kordts: ina.kordts(at)ph-freiburg.de

Mehr erfahren

Letzte Veranstaltungen:

06.02.2019, erstes binationales Kolloquium, Campus Muttenz (bei Basel/CH), Programm: [PDF]

Angebote & Service der Graduiertenförderung

Phasen der wissenschaftlichen Karriere