Herzlich willkommen auf der Homepage des Tandembüros der PH Freiburg!

Sie wollen Ihre Sprachkenntnisse verbessern? Eine unbekannte Sprache lernen? Ihre eigene Sprache im Austausch einbringen?

Dann nutzen Sie die Möglichkeit in einem Sprachtandem zu lernen. Wir helfen Ihnen eine/-n Sprachpartner/-in zu finden und geben Euch Tipps, wie Ihr das Lernen im Tandem gestalten könnt. 

Das Tandembüro ist ein Angebot der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Willkommen sind jedoch nicht nur PH-Studierende, sondern alle, die sich für diese Lernform interessieren.

Hier können Sie sich online anmelden, wenn Sie eine/-n Tandempartner/-in finden möchten.

Zur Anmeldung

Ein Tandem® ist eigentlich ein Fahrrad, auf dem zwei Personen gemeinsam in die Pedale treten und so schneller vorankommen. Bei einem Sprachlerntandem arbeiten zwei Lernende mit unterschiedlicher Muttersprache zusammen und unterstützen sich gegenseitig beim Erwerb der Sprache des anderen.

Sprachlerntandems können Teil eines Sprachkurses sein oder den Unterricht in Schule und Hochschule begleiten. Tandems können aber auch ganz in Eigenregie durchgeführt werden. Die Teilnehmer*innen entscheiden selbst, wie sie zusammenarbeiten wollen.

Wichtig ist, dass ihr vorher festlegt, was Eure persönlichen (Lern-)Ziele eines Sprachtandems sind und welche Fähigkeiten ihr verbessern möchtet. Um Euer Sprachtandem erfolgreich zu gestalten, solltet ihr außerdem zu Beginn Erwartungen und Wünsche an die Tandemtreffen klären und diese festhalten. Bei der Durchführung sind regelmäßige Treffen und ihre Planung wichtig. Wir vom Tandembüro bieten dafür auch eine kostenlose begleitende Beratung an.

Weitere Tipps und Informationen erhält ihr außerdem per Mail, wenn wir eine/-n Tandempartner/-in für Euch gefunden haben.

  • Treffen Sie sich regelmäßig.
  •     Überlegen Sie sich, welche Ziele Sie mit dem Tandem erreichen wollen.
  •     Wechseln Sie sich in der Rolle der/des Lernenden und Beratenden ab.
  •     Nehmen Sie Rücksicht auf das Sprachniveau der/des Anderen.
  •     Einigen Sie sich, ob und wie Sie sich gegenseitig korrigieren wollen.

Literatur

  • Brammerts, H./Kleppin, K. (Hg.) (2001): Selbstgesteuert Sprachenlernen im Tandem. Ein Handbuch. Tübingen: Stauffenburg.
  • Hahn, Natalia/ Reinecke, Katja (Hg.) (2013): Erfahrungen mit Sprachlerntandems: Beratung, Begleitung und Reflexion. Beiträge der Freiburger Tandem-Tagung 2012. Pädagogische Hochschule Freiburg.
  • Holstein, S./Oomen-Welke, I. (2005): Sprachen-Tandem für Paare, Kurse, Schulklassen. Ein Leitfaden für Kursleiter, Lehrpersonen, Migrantenbetreuer und autonome Tandem-Partner. Freiburg: Fillibach.
  • Schmelter, Lars (2004): Selbstgesteuertes oder potenziell expansives Fremdsprachenlernen im Tandem. Tübingen: Gunter Narr Verlag.
  • https://tandemcity.info/de/tandem-material-gratis/
  • http://www.zfa.ruhr-uni-bochum.de/ils/lernen/index.html.de 

Pädagogische Hochschule Freiburg
Kunzenweg 21 - 79117 Freiburg
KG 4, Raum 105
Mohit Paul Arora, Tandembürotutor
Email: tandem(atnospam)ph-freiburg.de

Sprechstunde

Dienstag von 14:00 bis 16:00 od.  in Sonderfällen nach Vereinbarung.

Aufgrund der Coronakrise nur noch Online per Skype. Suchen Sie bitte bei Skype nach nach "Tandem Beratung". Eine Alternative ist der Skypename live:.cid.8bcc4c59d8289ad5

In der vorlesungsfreien Zeit sowie an Feiertagen ist das Tandembüro geschlossen. Kontakt via E-Mail ist jedoch weiterhin möglich.