Master Europalehramt Primarstufe

Aufbau des Studiengangs

Das Studium im Europalehramt Primarstufe ist in verschiedene Studienbereiche strukturiert (siehe Schaubild). Der 4-semestrige Masterstudiengang baut auf dem Bachelorstudiengang Europalehramt Primarstufe auf und bildet mit diesem die 1. Phase der Lehrkräfteaubildung. Um die Berufstätigkeit als Grundschullehrer/-in aufzunehmen, müssen Sie das Masterstudium sowie den Vorbereitungsdienst absolvieren.

Sie erwerben im Studium bildungswissenschaftliche und forschungsmethodische Kompetenzen (Erziehungswissenschaft, Pädagogische Psychologie, Soziologie) und werden in Ihrem integrierten Referendariat von Dozentinnen und Dozenten der Hochschule begleitet.

Vertiefung des Fachstudiums

Sie studieren im Master of Education die Fächer weiter, die Sie schon im Bachelorstudium gewählt haben, also Englisch (e) und Französisch (f)  als  Zielsprache (Fach 1) sowie ein bilinguales Sachfach (Fach 2) aus folgendem Angebot: (mögliche Kombination mit jeweiliger Zielsprache in Klammern ergänzt)

  • Evangelische Theologie/Religionspädagogik  (e)
  • Kunst  (e/f) mit Aufnahmeprüfung
  • Musik  (e/f) mit Aufnahmeprüfung
  • naturwissenschaftlich-technischer Sachunterricht: Schwerpunkt Alltagskultur und Gesundheit (e/f) oder Biologie (e)
  • sozialwissenschaftlicher Sachunterricht: Schwerpunkt Geographie (e/f) Geschichte (e/f) oder Politikwissenschaft (e)
  • Sport  (e) mit Aufnahmeprüfung

Studienabschluss und Berufsqualifizierung

Sie schließen Ihr Hochschulstudium mit der Masterarbeit und dem anschließenden intergrierten Referendariat (zwei Semester) ab. Nach einem halbjährigen Referendariat an einem Seminar für Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte und an einer Ausbildungschule können Sie Ihre Berufstätigkeit als Lehrerin oder Lehrer aufnehmen.

Ausbildungsphasen im Europalehramt Primarstufe. Zum Vergrößern bitte auf das Lupensymbol klicken.

Mehr zum Studiengang

Sie wollen mehr über das Studium Europalehramt Primarstufe wissen? Hier geht's zum

Studiengangsflyer

Was mache ich in meinem Fach? Organisatorische Informationen

Zurück zum Studiengangsprofil