Dipl. - Sportl. Petra Plata

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Adresse/Raum
PH-TH/104
 
Telefon +49 761 682-716
E-Mail plata(at)ph-freiburg.de
Sprechstunde Büro- und Sprechzeit PH-Turnhalle (Höllentalstraße),
Sprechzeit momentan nur n.V.

seit 2000                         Wiss. Mitarbeiterin Fachrichtung Sportwissenschaft und Sport

                                         Schwerpunkt Primarstufenausbildung und Kindheitspädagogik

1996 – 1997                   C2 – Vertretung Universität Koblenz-Landau, Abt. Koblenz
                                         Institut für Sportwissenschaft, Neukonzeption der Lehre im Bereich Gymnastik/Tanz  

1996                                Ausbildung und Abschluss als Theaterpädagogin, zertifiziert durch den Bundesverband Theaterpädagogik Köln (BUT)

seit 1994                         Lehraufträge an Hochschulen und Universitäten

                                         Referentin in Fort- und Weiterbildungsinstitutionen                             

seit 1991                         künstlerisch-pädagogische Projekte zuerst als Selbstständige, bis heute nebenamtlich

                                         Workshops an Studientagen und mit Theaterklassen an Schulen u.a. Bundes-/Landesverband Theater in Schulen (LV.TS), Bundes-/Landes-
                                         Schultheatertage, Projekt Kultusminister der Länder „Künstler in die Schulen“

1991                                Abschluss zur Diplom-Sportlehrerin nach Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS)

                                         Studienschwerpunkt im Institut für Musik- und Tanzpädagogik (IMT):                  

  • Elementarer Tanz  (UNESCO Weltkulturerbe)                                                                                                                             
  • Spiel - Musik - Tanz                                                                                                                                                                            
  • Bewegungstheater                                                                                                                                                                            


Aufgaben in der Lehre
Lehrveranstaltungen mit Theorie-Praxis-Vernetzung und Seminarveranstaltungen

                                      
Primarstufe (inkl. Europalehramt)

  • Schwimmen in der Grundschule
  • Rhythmisch-Musikalische Bewegungserziehung
  • Bewegungsgestaltung in der Grundschule


Sek I  //  Kooperation mit dem Erweiterungsfach Theater

  • Werkstatt Bewegungstheater       


Kindheitspädagogik  

  • Einführung in die Bewegungsförderung
  • Kreative Bewegungsgestaltung
  • Planung und Gestaltung von Inklusionsmaßnahmen

                                           
Aufgaben in der Verwaltung

  • Organisation/Koordination der Schulpraxis im Bereich Sport
  • Ansprechpartnerin/Koordinatorin im Rahmen des ISP für den Fachbereich Sportwissenschaft und Sport




Semesterabschlussaufführungen


•    Planung und Durchführung hochschulöffentlicher Präsentationen
•    Schwerpunkt Primarstufe
•    jeweils im Sommersemester


Werkstatt Bewegungstheater


•    Lehrangebot mit "Werkstatt-Charakter"
•    Präsentationen im Rahmen der Semesterabschlussaufführungen
•    Wahlsport für Sek I, Erweiterungsfach Theater, geöffnet für alle Studierenden (nach Anmeldung)


Kooperationen mit Schulen


•    interdisziplinäre Projekte mit Schulklassen
•    Schul- und Hochschulpräsentationen


Zurück zur Übersicht