Prof. Dr. Eva Maria Bitzer

Professur für Medizin in der Gesundheitspädagogik - Leitung Fachrichtung Public Health & Health Education - Studiengangsleitung Gesundheitspädagogik - Stellv. Institutsleitung

Adresse/Raum
Kartäuserstr. 47/ 2. Stock Raum 203
 
Telefon +49 761 682-142
E-Mail evamaria.bitzer(at)ph-freiburg.de
Sprechstunde Nach Vereinbarung - bitte Anmeldung per email

Prof. Eva Maria Bitzer im Interview mt Sebastian Schreiber vom Hessischen Rundfunk für HRinfo.

Ca. ab Hörminute 10:30 : Wege aus der Pandemie - aus meiner Sicht: Impfgelegenheiten schaffen!

  • Individuelle Gesundheitskompetenz  - messen und fördern
    Erhebungsinstrumente, Interventionsentwicklung, Wirksamkeit von Interventionen
    Evidenzbasierte Gesundheitsinformation - inkl. digitaler Technologien


  • Organisationale Gesundheitskompetenz im Gesundheitssystem verankern
    Organisationsentwicklung, Implementierungsforschung, Qualitätsforschung

  • Health Outomes und patientenberichtete Endpunkte in Pävention, Kuration und Rehabilitation

  • Methoden der systematischen Literaturbewertung, Management von Interessenkonflikten

  • Wirksame Interventionen erfolgreich Implementieren
    z. B. in Kindergarten und Grundschule, in der rehabilitativen Versorgung

Lehrveranstaltungen im Studienprogramm Gesundheitspädagogik

Bachelor Gesundheitspädagogik

  • Grundbegriffe und Arbeitsfelder
  • Gesundheitssystem und -ökonomie
  • Wissenschaftliches Arbeiten und kommunizieren

    Master Gesundheitspädagogik

  • Wissenschafltiches Arbeiten und Schreiben
  • Didaktik in Gesundheitsförderung und Prävention
  • Qualitätsmangement und Evaluation
  • Forschungsantrag und -bericht
  • Gesundheitspädagogischer Journal Club, Forschungskolloquium 

Deutsches Netzwerk Gesundheitskompetenz
Stell. Vorsitzende

Deutsche Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP)
Mitglied des Vorstandes

Kompetenznetz Public Health zur Covid-19
Mitglied der Steuerungsgruppe
AG Gesundheitskompetenz

International Association of Communication in Health Care (EACH)
National Represantative Germany

Deutsche Gesellschaft für Public Health (DGPH)
AG Arbeit und Gesundheit

Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF)
AG Gesundheitskompetenz
AG Organisationsbezogene Versorgungsforschung

Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW)

Netzwerk Evidenzbasierte Medizin (ebm-netzwerk)

International Society for Quality of Life Research (ISOQOL)


Zurück zur Übersicht