Das ZfdC auf dem Maus Türöffner-Tag 2021

Computerspiele in der Schule? – Digitale Spiele sind aus der Lebenswelt gar nicht mehr wegzudenken und das ist auch gut so! Doch sind Games nicht nur bloße Zeitfresser, sondern man kann mit manchen Spielen auch eine Menge lernen. Das Zentrum für didaktische Computerspielforschung an der PH Freiburg zeigt Dir, wie das Lernen in der Schule der Zukunft aussehen kann. Du hast Lust bekommen? Dann komm vorbei, probiere mit uns neue Spiele aus und wirf einen Blick in zukünftige Klassenzimmer.

Das Programm

Am 03. Oktober öffnet das Zentrum für didaktische Computerspielforschung im Rahmen des „Maus Türöffner-Tags 2021“ seine Türen zu fünf je einstündigen Entdeckungstouren. Hier werfen wir einen Blick voraus auf das Lernen in der Zukunft, probieren Spiele, Apps und digitale Angebote aus, die sich auch in der Schule eignen und dabei Spielen und Lernen miteinander verbinden. Pro Tour stehen 20 Plätze zur Verfügung, Eltern können Ihre Kinder gerne begleiten, müssen sich jedoch separat anmelden:

Altersgruppe 8 bis 12 Jahre

Altersgruppe 12 bis 16 Jahre

Zur Anmeldung

Ihr und Sie haben Lust mitzumachen? Dann schreibt uns gerne eine Mail an www.zfdcmitdermaus(at)janboelmann.de. Danach bekommt ihr weitere Informationen, welche Termine noch frei sind. Wir freuen uns auf euch!