Prof. Dr. Ute Bender

Professur für Ernährung und Konsum und ihre Didaktik - Leitung der Fachrichtung Ernährung und Konsum - Studiengangsleitung Gesundheitspädagogik

Adresse/Raum
KG 7/ 006
 
Telefon +49 761 682-529
E-Mail ute.bender(at)ph-freiburg.de
Sprechstunde Meine Sprechzeiten in der Vorlesungszeit finden Sie auf ILIAS. Während der Vorlesungszeit finden sie üblicherweise am Donnerstag von 14-16 Uhr in Präsenz in meinem Büro im KG 7, Raum 006 statt. Bitte melden Sie sich vorher auf ILIAS an.

•    Seit 01.10. 2017: Professorin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, Fachrichtung Ernährung und Konsum und ihre Fachdidaktik
•    2010-2017: Professorin an der Pädagogischen Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz, Leitung der Professur für Gesundheit, Haushalt, Wirtschaft
•    2006-2010: Professorin an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, Fachrichtung Haushalt und ihre Didaktik
•    Oberstudienrätin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg
•    Promotion und Dissertation zum Thema "Haushaltslehre und Allgemeinbildung"
•    Aufbaustudium Diplompädagogik mit fachlichem Schwerpunkt in Ernährung und Haushalt
•    Schuldienst an Haupt- und Realschule der Sekundarstufe I
•    Referendariat
•    Studium für das Lehramt an Realschulen


Die Lehrtätigkeit und die Tätigkeit als Modulverantwortliche erfolgt in folgenden Studiengängen

  •  Bachelorstudiengang Lehramt  im Fach Alltagskultur und Gesundheit, Primarstufe und Sekundarstufe I
  • Masterstudiengang Lehramtehramt im Fach Alltagskultur und Gesundheit, Primarstufe und Sekundarstufe I
  • Bachelorstudiengang Gesundheitspädagogik
  • Masterstudiengang Gesundheitspädagogik


Abgeschlossene Projekte (Auswahl)

  • 2019-2021: Evaluation des Schülermentorenprogramms des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz „Nachhaltig essen" (Forum ernähren, bewegen, bilden, Breisach) mit Studierenden des Masterstudiums Gesundheitspädagogik (Leitung: Prof. Dr. Ute Bender). Forschungsbericht (Kurzfassung) auf Nachfrage erhältlich.
  • 2018-2019: PEERS   PädagogischE VERpflegungskonzepte an Schulen. Exploratives Forschungsprojekt mit Studierenden des Masterstudiums Gesundheitspädagogik (Leitung: Prof. Dr. Ute Bender). Link zur Veröffentlichung in der ErnährungsUmschau.
  • 2015-2018: EKoN-E: (Entscheidungsprozesse von Kindern im Kontext Nachhaltiger Entwicklung mit Fokus Ernährung); Forschungsprojekt gefördert vom Forschungsfonds der PH Bern und vom Innovationsfonds der PH FHNW (CH)
  • 2016-2017: Förderung und Verbreitung einer gesundheitsfördernden Gemeinschaftsgastronomie in schulischen Tagesstrukturen; Projekt gefördert vom Bundesministerium für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (CH)
  • 2012-2015: LEENA (Lernen in Ernährungsbildung und Englisch durch neue Aufgabenkultur); Forschungsprojekt gefördert vom Innovationsfonds der PH FHNW (CH)
  • 2011-2013: Buchprojekt Ernährungs- und Konsumbildung; Projekt, gefördert durch den Schulverlag Bern. Das Buch ist hierim Volltext erhältlich.


Publikationsliste

Zurück zur Übersicht