Alltagskultur und Gesundheit

Im Fach Alltagskultur und Gesundheit (AuG) studieren Sie die beiden Fachrichtungen Ernährung und Konsum sowie Mode und Textil mit fachtheoretischen und fachpraktischen Inhalten.

An den Grundschulen wird das Fach AuG im Rahmen des Sachunterrichts und des Faches Kunst/Werken unterrichtet.

An den Haupt-, Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen wird das Fach AuG unter dem Namen "Alltagskultur, Ernährung, Soziales" (AES) ab der 7. Klasse im Wahlpflichtbereich unterrichtet.

An Hochschule und Schule orientiert sich das Fach an den  Leitperspektiven Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Gesundheitsbildung/-prävention und Verbraucherbildung. Wichtige Informationen erhalten Sie in unserem Flyer.

Modulübersicht für den Studiengang BA Europalehramt Primarstufe, Naturwissenschaftlicher Sachunterricht, Schwerpunktfach Alltagskultur und Gesundheit

Das Modulumfasst 24 ECTS und besteht aus 7 Lehrveranstaltungen

Es erstreckt sich über 2 Semester.

Sie erwerben in diesem Modul Kompetenzen in den beiden Fachrichtungen  Ernährung & Konsum sowie Mode & Textil, wobei Sie einen gewissen Schwerpunkt legen können. In den Lehrveranstaltungen erweitern Sie Ihre Kenntnisse, aber auch anwendungsbezogene Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Legende:

ECTS="European Credit Transfer System"

Modulprüfung 1:

Klausur, die sich auf alle Lehrveranstaltungen bezieht und ein Portfolio.

Das Modul umfasst 12 ECTS und besteht aus mehreren Lehrveranstaltungen

Sie wählen hier ein anderes Fach des naturwissenschaftlichen Sachunterrichts, um dieses ebenfalls zu vertiefen. Je nach Interesse können Sie beispielsweise das Fach Chemie, Physik, Technik oder Biologie wählen. Die Fächer legen dann fest, wie viele Lehrveranstaltungen Sie besuchen müssen.

Legende:

ECTS="European Credit Transfer System"

Modulprüfung 2:

Diese Modulprüfung wird von den einzelnen Fächern festgelegt.

Das Modul umfasst 6 ECTS und besteht aus 2 Lehrveranstaltungen

Im Modul befassen Sie sich mit aktuellen Forschungsergebnissen und Methoden des Faches. Es soll Sie auch bei der Erstellung der Bachelorarbeit unterstützen. Sie belegen je 1 Lehrveranstaltung in Ernährung & Konsum und in Mode & Textil.

Legende:

ECTS="European Credit Transfer System"

Modulprüfung 3:

Projektprüfung EuLa (schriftliche und mündliche Prüfung)

Das Modul umfasst 9 ECTS und besteht aus 1 Lehrveranstaltung und der Bachelorarbeit

Es erstreckt sich über 1 Semester.

In diesem Modul wählen Sie zwischen verschiedenen interdisziplinären Lehrveranstaltungen 1 Veranstaltung aus. Sie verfassen zudem Ihre Bachelorarbeit.

Legende:

ECTS="European Credit Transfer System"

Modulprüfung:

keine

Hier finden Sie eine Übersicht über die erworbenen Abschlusskompetenzen (bzw. Teile) der Rahmen-Verordnung des Kultusministeriums für den Bachelorstudiengang und den konsekutiven Masterstudiengang Primarstufe für das Fach Alltagskultur und Gesundheit (AuG).

Abschlusskompetenzen PRIM Alltagskultur und Gesundheit (AuG)

Übersicht und Modulhandbuch

Eine graphische Ansicht des Bachelorstudiums des Schwerpunktfaches Alltagskultur und Gesundheit im Naturwissenschaftlichen Sachunterricht finden Sie in unserem Studienplan.

Die offizielle Beschreibung der Module finden Sie im Modulhandbuch.

Handreichungen zur BA- und MA-Arbeit

Bachelor- und Master-Arbeiten für das Lehramt Primarstufe und Sekundarstufe 1 können im Fach Alltagkultur und Gesundheit angefertigt werden. Weitere Informationen finden Sie hier:

Handreichung für den Unterrichtsentwurf im Fach AuG

Um einen Unterrichtsentwurf in AuG zu verfassen, orientieren Sie sich bitte an dieser Vorlage.

Hinweis:

Sprechzeiten der Dozierenden im Wintersemester 21_22

Die Sprechzeiten der Dozierenden im WS 21_22 finden Sie über die Website des Instituts unter https://www.ph-freiburg.de/alltagskultur-bewegung-gesundheit/mitglieder.html

 

Informationen zum Staatsexamen in AuG (PO 2011) im Anschluss an das WS 21

Zentrale Informationen zur mündlichen Prüfung (PO 2011) im Anschluss an das WS 21 erhalten Sie in der Beratungswoche im Oktober 2021. Weitere wesentliche Informationen erhalten Sie mit Hilfe eines ILIAS-Kurses zur Examensvorbereitung in AuG. Sie können sich hier  als Mitglied eintragen.

    Noch Fragen zum Fach?

Sie können alle Fragen rund um das Fach AuG gerne an uns stellen:

Sekretariat - Petra Lang

Tel.: +49 761 682-291
Mail: petra.lang@ph-freiburg.de

Fachspezifische Studienberatung 

Prof. Dr. Ute Bender,

Tel.: +49 761/682-529
Mail: ute.bender(at)ph-freiburg.de

Prof. Dr. Anne-Marie Grundmeier

Tel.: +49 761/682-530
Mail: grundmeier(at)ph-freiburg.de

Fragen zu den einzelnen Modulen in AuG (PO 2015)

Fragen zu den einzelnen Modulen können Sie den jeweiligen Modulverantwortlichen stellen. Diese finden Sie in der tabellarischen Übersicht unter dem beigefügtem Link.

Fachschaft des Faches "Alltagskultur und Gesundheit"

Engagierte Studierende sind in der Fachschaft aktiv. Sie vertreten die Perspektive der Studierenden im Fach und stehen ihren Kommilition*innen mit Rat und Tat zur Seite. Neue Mitglieder sind sehr willkommen. Sie finden die Fachschaft unter der
Webseite: www.aug-fachschaft.jimdofree.com