Musik im BA Sekundarstufe I Lehramt

Hinweis: Die Zulassung zum Studium des Faches Musik an den Pädagogischen Hochschulen des Landes Baden-Württemberg setzt das Bestehen einer Eignungsprüfung voraus. Ausführliche Informationen zur Eignungsprüfung in Musik finden Sie hier...

Modulübersicht für den Studiengang BA Lehramt Sekundarstufe 1 Musik

1. Semester

LV1: V Musikwissenschaft Grundlagen inkl. fachspezifischer Forschungsmethoden STEP (1 SWS)

LV2: Ü Musik und Bewegung (1 SWS) (A)

LV3: Ü Musiktheorie - Grundlagen (1 SWS)

LV4: Ü Musik und Medien (1 SWS) (P)

LV5.1: Gehörbildung - Grundlagen (30 Min.)

LV5.2: Studiochor (1 SWS)

LV5.3: FP Hauptinstrument - Grundlagen (30 Min. EU)

LV5.4: Ensembleleitung - Grundlagen (1 SWS+Tutorat) (A)

LV5.5: FP Ensemblepraxis (A)

2. Semester

LV6: V Musikdidaktik - Grundlagen inkl. fachspezfischer Forschungsmethoden STEP (1 SWS)

LV7: V Musikwissenschaft - Epochen der Musikgeschichte (2 SWS)

LV8: Ü Musiktheorie - Fortführung (1 SWS)

LV9.1: Gehörbildung - Fortführung (30 Min.)

LV9.2: Gesang (30 Min. EU)

LV9.3: FP Schulpraktisches Instrument - Grundlagen (30 Min.EU)

LV9.4: FP Hauptinstrument - Fortführung (30 Min. EU)

LV9.5: FP Ensembleleitung - Fortführung (1 SWS+Tutorat) (A)

LV9.6: FP Ensemblepraxis (A)

Legende

STEP=Studieneingangsphase, V=Vorlesung, S=Seminar, Ü, Übung, FP=Fachpraxis, KGU=Kleingruppenunterricht, EU=Einzelunterricht, P=Prüfungsvorleistung, A=Anwesenheitspflicht

Modulprüfung 1

Prüfungsvorleistungen- und Anwesenheitspflichtsammelschein vollständig:
Musik und Medien (P), Musik und Bewegung (A), 2x Ensemblepraxis (A)
Klausur: Musikwissenschaft, Musikdidaktik, Musiktheorie, Gehörbildung (120 Min., 100 Punkte)

3. Semester

LV1: S Musikalische Teil- und Fremdkulturen (2 SWS)

LV2: S Strukturelles Hören (1 SWS) (P)

LV3: Ü Musiktheorie - Aufbau (1 SWS)

LV5: Ü Schulpraktische Ensemblearbeit (Percussion) (1 SWS) (A)

LV4.1: FP Gesang  - Duo (1 SWS)

LV4.2: FP Schulpraktisches Instrument - Aufbau (30 Min. EU)

LV4.3: FP Hauptinstrument -  Aufbau (30 Min. EU)

LV4.4: FP Ensembleleitung - Aufbau (1 SWS + Tutorat)

LV4.5: FP Ensemblepraxis (A)

Legende

STEP=Studieneingangsphase, V=Vorlesung, S=Seminar, Ü, Übung, FP=Fachpraxis, KGU=Kleingruppenunterricht, EU=Einzelunterricht, P=Prüfungsvorleistung, A=Anwesenheitspflicht

Modulprüfung 2

Prüfungsvorleistungen- und Anwesenheitspflichtsammelschein vollständig:
Strukturelles Hören (P), Ensemblepraxis (A)
Portfolio: Hausarbeit (Musikalische Teil- und Fremdkulturen), Arrangement (Schulpraktische Ensemblearbeit) (Portfolio-Formular)
Bewertung: insgesamt 45 Punkte - Hausarbeit: 30 P., Schulpraktische Ensemblearbeit: 15 P.

4. Semester

LV1: S Analyse und Formenlehre (2 SWS)

LV2: Ü Improvisation - Grundlagen (1 SWS) (A)

LV3: Ü Musiktheorie - Vertiefung (1 SWS)

LV4.1: Gesang (30 Min. EU)

LV4.2: Schulpraktisches Instrument - Vertiefung (1 SWS, KGU)

LV4.3: Instrument - Vertiefung (30 Min. EU)

LV4.4: Ensembleleitung - Vertiefung (1 SWS + Tutorat) (A)

LV4.5: Ensemblepraxis (A)

Legende

STEP=Studieneingangsphase, V=Vorlesung, S=Seminar, Ü, Übung, FP=Fachpraxis, KGU=Kleingruppenunterricht, EU=Einzelunterricht, P=Prüfungsvorleistung, A=Anwesenheitspflicht

Modulprüfung 3

Prüfungsvorleistungen- und Anwesenheitspflichtsammelschein vollständig:
Improvisation (A), Ensemblepraxis (A), Stimmkunde (falls in diesem Modaul Gesangprüfung) (P)
Fachpraxis: Gesang oder Instrument, Ensembleleitung (je 20 Min.)
Klausur: 90 Min. - Analyse und Formenlehre, Musiktheorie
Bewertung: insgesamt 60 Punkte - Klausur: 30 P., Gesang oder Instrument: 15 P., Ensembleleitung: 15 P.

5. Semester

LV1: SKonzeptionelle Ansätze der Musikdidaktik (2 SWS)

LV2: Ü Improvisation - Fortführung (1 SWS) (A)

LV3: Ü Schulpraktisches Instrument in Anwendung (1 SWS)

LV4: Ü Bandpraxis für die Schule (1 SWS) (A)

LV5: S Systematische Musikwissenschaft (2 SWS) (A)

LV6.1 / LV7.1: FP Instrument oder Gesang - Professionalisierung (30 Min. EU)

LV6.2 / LV7.2: FP Ensemblepraxis (A)

6. Semester

LV8: S Produktion / Reproduktion, Arrangement im Musikunterricht und Musiklabor (1 SWS + Tutorat) (A)

LV9: S Profesionsorientierte Musikwissenschaft (2 SWS) (A)

LV10: S Fachspezifische Forschungsmethoden (1 SWS)

LV2/3: S Interdisziplinäre Veranstaltung (2 SWS)

Legende

STEP=Studieneingangsphase, V=Vorlesung, S=Seminar, Ü, Übung, FP=Fachpraxis, KGU=Kleingruppenunterricht, EU=Einzelunterricht, P=Prüfungsvorleistung, A=Anwesenheitspflicht

Modulprüfung 4

Prüfungsvorleistungen- und Anwesenheitspflichtsammelschein vollständig:
Improvisation - Fortführung (A), Ensemblepraxis (A), Stimmkunde (falls in diesem Modaul Gesangprüfung) (P)
Fachpraxis: Gesang oder Instrument, Schulpraktisches Instrument (je 20 Min.)
Mündliche Prüfung: 15 Min. (Inhalt wird in eigener Informationsveranstaltung während der Beratungswoche bekanntgegeben.)

Bewertung: insgesamt 60 Punkte ( Mündliche Prüfung: 30 P., Gesang oder Instrument: 15 P., Schulpraktisches Instrument: 15 P.)

Hier finden Sie eine Übersicht über die erworbenen Abschlusskompetenzen (bzw. Teile) der Rahmen-Verordnung des Kultusministeriums für den Bachelorstudiengang und den konsekutiven Masterstudiengang Sekundarstufe 1 für das Fach Musik.

Abschlusskompetenzen SEK Musik

Studienplan und Sammelscheine für die Prüfungsvorleistungen (M1, M2, M3 und M4)

Hinweis:

Weitere Informationen rund um das Studium im Fach Musik finden Sie hier.

    Noch Fragen zum Fach?

Sie können alle Fragen rund um das Fach Musik gerne an uns stellen:

Sekretariat - Marlies Armoneit

Tel.: 0761/682-611
Mail: marlies.armoneit(at)ph-freiburg.de
Sprechstunde: Di 9-11 Uhr und Do 13-15 Uhr

Fachspezifische Studienberatung - Prof. Dr. Silke Schmid

Tel.: 0761/682-378
Mail: silke.schmid(at)ph-freiburg.de
Sprechstunde: Do 12-13 Uhr

Bachelorarbeit

Bachelorarbeiten für das Lehramt Primarstufe und Sekundarstufe 1 können im Fach Musik unter bestimmten Bedingungen angefertigt werden. In der Beratungswoche findet in der Regel speziell dafür eine Informationsveranstaltung statt. Weitere Informationen finden Sie hier:

Zur Begleitung, Beratung und Beurteilung kommen folgende Dozierende in Frage: G. Balzer, G. Brunner, S. Kittel, S. Schmid, M. Schreck, J. Schwald

Angaben zum Abschluss (PRIM+SEK) und zur Schwerpunktwahl (SEK)

Abschluss

Damit im Falle Ihres Abschlusses Ihre Prüfungsunterlagen priorisiert und fristgerecht beim Prüfungsamt vorliegen, bitten wir Sie im Falle eines Abschluss-Vorhabens die Musik-Verwaltung per Formular darüber zu informieren

Schwerpunktwahl

Die Prüfungsordnung PO 2015 sieht im Rahmen einer Professionalisierung der Fachpraxis eine Schwerpunktwahl vor. Studierende können in diesem Kontext zwischen einem weiteren Semester (in der Regel 5. Semester) Unterricht auf dem Hauptinstrument oder Gesangsunterricht wählen. Die Schwerpunktsetzung ist bereits im 3. Unterrichtssemester (Hauptinstrument bzw. Gesang) per Formular bekannt zu geben.

Online-Formulare

Prüfungsanmeldung

Alle Prüfungsanmeldungen im Fach Musik müssen in Zukunft auf der Institutshomepage im Prüfungsanmeldeformular gemacht werden. Es werden nur Anmeldungen berücksichtigt, die in den folgenden Anmeldezeiträumen getätigt worden sind:

Abschluss

Damit im Falle Ihres Abschlusses Ihre Prüfungsunterlagen priorisiert und fristgerecht beim Prüfungsamt vorliegen, bitten wir Sie im Falle eines Abschluss-Vorhabens die Musik-Verwaltung per Formular darüber zu informieren

Schwerpunktwahl

Die Prüfungsordnung PO 2015 sieht im Rahmen einer Professionalisierung der Fachpraxis eine Schwerpunktwahl vor. Studierende können in diesem Kontext zwischen einem weiteren Semester (in der Regel 5. Semester) Unterricht auf dem Hauptinstrument oder Gesangsunterricht wählen. Die Schwerpunktsetzung ist bereits im 3. Unterrichtssemester (Hauptinstrument bzw. Gesang) per Formular bekannt zu geben.

Einwilligung zum Datenschutz

Um an Ihren künstlerischen Leistungen und Präsentationen teilhaben zu können und Sie auf Ihrem musikalischen Lernweg sinnvoll begleiten zu können, bitten wie Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten und Aufnahmen übder das Formular zu übermitteln. Vielen Dank!

Erstmeldung Fachpraxis für Erstsemester

Damit wir Sie gleich zu Beginn bei der Einteilung der Fachpraxis berücksichtigen können, bitten wir Sie das Online-Anmeldeformular „Erstmeldung Fachpraxis“ auszufüllen, sobald Sie zum Studium zugelassen worden sind.