Dr. Anja Schulz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dekanat III , Fachrichtung Forschungsmethoden der Gesundheitswissenschaften

Adresse/Raum
Kunzenweg 21/Turnhalle, 101
 
Telefon +49 761 682-481
E-Mail anja.schulz(at)ph-freiburg.de
Sprechstunde Während des Wintersemesters 2022/23: Dienstags, 14:00 - 15:00 Uhr (Anmeldung bitte per Mail)
Während der vorlesungsfreien Zeit: Dienstags, 14:00 - 15.30 Uhr (Anmeldung bitte per Mail)




Bachelor- und Masterstudiengang Gesundheitspädagogik mit dem Schwerpunkt Empirische Forschungsmethoden in der Praxis

Forschungsinteressen:

  • Frauzentrierte Hebammenversorgung
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit in der Hebammenversorgung
  • Gesundheitskompetenzforschung: Strukturmodellierung  der Gesundheitskompetenz junger Eltern im Anwendungsfall Frühkindliche Allergieprävention
  • Vollakademisierung Hebammenberuf - Kompetenzmodellierung und curriculare Verankerung in der Hebammenausbildung
  • Versorgungsforschung
  • Gesundheitspädagogik
  • Evaluation, Forschungsstandards, Forschungsmethoden

Projekte:

09/2018 - 09/2019
Strukturanalyse der Hebammenversorgung im ländlich geprägten Ortenaukreis (BMEL)

seit 05/2020
HELLICAP -  „Health literacy in early childhood allergy prevention: parental competencies and public health context in a shifting evidence landscape“ (DFG)

Originalarbeiten

Wirtz, M.A., Dresch, C., Heiberger, A. & Schulz, A.A. (2023). Assessment of the importance of COVID-19 prevention measures and their applicability in daily life by pregnant women and mothers of newborns – structural analyses using ordinal factor analysis and latent class analysis. Diagnostica, 69(1): e-first. doi: 10.1026/0012-1924/a000293. 

Schulz, A.A. Wirtz, M .A. (2022). Midwives’ empathy and shared decision making from women’s perspective ‑ sensitivity of an assessment to compare quality of care in prenatal and obstetric care. BMC Pregnancy and Childbirth, 22:717 doi: 10.1186/s12884-022-05041-y. Hier abrufbar

Schulz, A.A., Dresch, C., Heiberger, A. & Wirtz, M.A. (2022). Use of Item Response Models in Assessing the Health Literacy Facet Understanding Health Information for Early Childhood Allergy Prevention and Prevention of COVID-19 Infections by Pregnant Women and Mothers of Infants. Diagnostica, 68(4):172-184. doi:
10.1026/0012-1924/a000298

Wirtz, M.A., Dresch, C., Heiberger, A. & Schulz, A.A. (2022). Structural Analysis of the Health Literacy Facet Access to Information on General Health, COVID-19 Infection Prevention, and Early Childhood Allergy Prevention in Pregnant Women and Mothers of Infants – Psychometric Characteristics of the Access-items in the European Health Literacy Survey (HLS-EUQ47). Diagnostica, 68(4):219-230. doi: 10.1026/0012-1924/a000295

Wirtz, M.A., Dresch, C., Heiberger, A. & Schulz, A.A. (2022). Modellierung und Messung elterlicher Gesundheitskompetenz im Bereich der frühkindlichen Allergieprävention. Public Health Forum, 30(02):121-124. doi: 10.1515/pubhef-2022-0011

Schulz, A.A. Wirtz, M .A. (2021). Assessment of the quality of woman-centred midwifery care from the mothers’ perspective: A structural analysis of crosssectional survey data. ZEFQ, (e-first). doi: 10.1016/j.zefq.2021.07.006

Schulz, A.A., Laschewski, T. & Wirtz, M .A. (2021). Arbeitsanforderungen und Arbeitsressourcen: Determinanten vorzeitiger Ausstiege aus dem Hebammenberuf. Zeitschrift für Hebammenwissenschaften, 09(01):27-34. doi: 10.3205/zhwi000022

Schulz, A.A., Richter, H. & Wirtz, M .A. (2021). Interprofessionelle Zusammenarbeit in der geburtshilflichen Versorgung aus Sicht der Hebammen. Die Hebamme, 34(06):57-63. doi: 10.1055/a-1580-9138

Wirtz, M. A., Schulz, A.  & Brähler, E. (2021). Confirmatory and Bi-Factor Analysis of the Short Form Health Survey 8 (SF-8) Scale Structure in a German General Population Sample. Health and Quality of Life Outcomes, 19(1):73. doi: 10.1186/s12955-021-01699-8

Wirtz, M. A., Dresch, C. J. & Schulz, A.A. (2021). Structural modelling and assessment of health literacy in allergy prevention of new parents by means of Item-Response-Theory. PsychArchives. doi:10.23668/psycharchives.4551

Wirtz, M. A. & Schulz, A. (2020). Evidenzbasierung in der Rehabilitation – Studiendesigns und konzeptuelle Grundlagen der empirischen Analyse der Wirksamkeit von Rehabilitationsmaßnahmen. Die Rehabilitation, 59(5):303-314. doi:10.1055/a-1064-6587

Schulz, A., Lederle, M. & Bitzer, E.-M. (2020). Die WHO-Strategie Aktiv Altern aus kommunaler Sicht – Eine qualitative Befragung im Landkreis Konstanz. Das Gesundheitswesen, 82(03):267-273. doi: 10.1055/a-1010-6248

Buchbeiträge

Dresch, C., Schulz, A. & Wirtz, M.A. (2021). Modellierung und Messung elterlicher Gesundheitskompetenz im Bereich frühkindlicher Allergieprävention. In K. Rahmann, K. Dadaczynski, O. Okan & M. Messer (Hrsg.), Gesundheitskompetenz (Springer Reference Medizin & Pflege – Therapie – Gesundheit, S. 1-11). Berlin: Springer. doi: 10.1007/978-3-662-62800-3_139-1

Schulz, A.A., Dresch, C. & Wirtz, M.A. (2022). Publikationsstandards in der gesundheitswissenschaftlichen Forschung. In M.A. Wirtz, J. Bengel & T. Meyer (Hrsg.), Lehrbuch der Rehabilitationswissenschaften (S. 479-492). Bern: Hogrefe.  

Dresch, C., Schulz, A.A. & Wirtz, M.A. (2022). Qualitätssicherung in der Forschungs. In M.A. Wirtz, J. Bengel & T. Meyer (Hrsg.), Lehrbuch der Rehabilitationswissenschaften (S. 459-470). Bern: Hogrefe.

Workshops & Tagungsbeiträge
Wirtz, M. A., Dresch, C., Heiberger, A. & Schulz, A.A. (2022). Struktur- und Niveaumodellierung der Gesundheitskompetenz von Eltern Neugeborener im Bereich frühkindlicher Allergieprävention und Prävention von COVID-19 Infektionen (Workshop). Gemeinsame Jahrestagung der DGSMP und DGMS.

Heiberger, A., Schulz, A.A., von Sommoggy, J., Dresch, C., Altawil, H., Schmitt, G. & Lander, J. (2022). „Model of engaged participation in research studies“ – theoriegeleitete Planung und Umsetzung von Rekrutierungsprozessen in der Public Health Forschung im Rahmen des DFG-Forschungsverbunds HELICAP (FOR 2959). Gemeinsame Jahrestagung der DGSMP und DGM.

Lehner, B.S., Schulz, A. & Bitzer, E.-M. (2018). Forschendes Lernen im Studienprogramm Gesundheitspädagogik – impulsgebend für die Lehrerbildung? In: Neuber N., Paravicini W. & Stein M. (Hrsg.): Forschendes Lernen. The Wider View. Eine Tagung des Zentrums für Lehrerbildung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vom 25. bis 27.09.2017. Schriften zur Allgemeinen Hochschuldidaktik. Band 3. Münster: WTM-Verlag 2018, 253-257.


Zurück zur Übersicht