Innenhof, Bambusgarten der Bibliothek

Kennzahlen

Bibliotheksstatistik Betriebsjahre 2020, 2019 und 2018. Stand: 29.04.2021.

Bestand pro Jahr

2020 2019 2018
gedruckte Bücher und Zeitschriftenbände 239.771 238.315 240.273
audiovisuelle Medien 8.170 11.194 11.037
elektronische Bücher 43.874 36.563 32.583
lizenzierte Datenbanken 484 460 434
laufende gedruckte Zeitschriften 437 441 441
lizenzierte elektronische Zeitschriften 23.648 23.453 23.228

Zugang pro Jahr

  2020 2019 2018
gedruckte Bücher und Zeitschriftenbände 6.666 6.525 7.012
elektronische Bücher 7.311 3.980 4.409
audiovisuelle Medien 153 176 295
Ausgaben für Literatur gedruckt 238.039 € 227.096 € 234.602 €
Ausgaben elektronische Bestände 322.747 € 188.104 € 178.361 €

Benutzung pro Jahr

  2020 2019 2018
Entleihungen ohne Verlängerungen 133.901 159.135 175.305
Entleihungen mit Verlängerungen 344.432 360.117 390.915
Volltexte Zeitschriftenartikel 114.708 77.686 82.225
Volltexte elektronische Bücher 1.304.384 (C5: 400.540)* 924.109 851.887
Aktive Benutzer/-innen 6.712 7.965 8.317
davon Mitglieder der PH 3.616 4.211 4.300
andere Benutzer/-innen 3.096 3.754 4.017
Öffnungstage 325 342 343
Öffnungsstunden 3.621 3.811 3.822
Benutzer/-innenschulungen (in Stunden) 108 236 259

* Ab 2021 wird die Metrik COUNTER 5 (C5) für die Zählung verwendet. Mit C5 wird jede Nutzung eines E-Books innerhalb einer Sitzung nur noch einmalig gezählt. Wenn Nutzer/-innen innerhalb einer Sitzung also mehrere Aktionen bei einem E-Book durchführen, zum Beispiel mehrere Kapitel herunterladen oder das E-Book mehrfach öffnen, wird dies nur noch als eine einzige Nutzung gezählt. Bis 2020 wurden mit der Metrik COUNTER 4 (C4) alle Vollanzeigen von digitalen Einzeldokumenten ohne diese Unterscheidung gezählt. Eine starke Abweichung oder Reduktion der Zahl in C5 im Vergleich zu C4 ist daher möglich.