M.A. Maya-Lynn Fuchs

Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Doktorandin

Adresse/Raum
Kartäuserstr. 47/201
 
Telefon +49 761 682-198
E-Mail maya.fuchs(at)ph-freiburg.de
Sprechstunde Meine Sprechstunde findet aus aktuellem Anlass nach Vereinbarung statt.
Bitte melden Sie sich per E-Mail an.

Forschungsinteressen:

  • Implementierungsforschung
  • Versorgungsforschung
  • Netzwerkforschung
  • Lern-, Verhaltens- und Entwicklungsstörungen im Kindes- und Jugendalter

     Projekte:

  • Seit 01/21 MEDIA PROTECT 2: Systematische qualitätsorientierte bundesweite Implementierung in Kindergärten und Grundschulen
  • Seit 10/16 Dissertationsprojekt: Netzwerke der psychosozialen Versorgung und pädagogischen Förderung bei Autismus-Spektrum-Störungen im Schulalter

Bachelorstudiengang Gesundheitspädagogik mit dem Schwerpunkt: Praxisorientierte Anwendung qualitativer Forschungsmethoden und Gesundheitspädagogische Forschung & Praxis. 

Originalarbeiten: 

Hirsch, K. Schleider, K. & Fuchs, M.-L. (2021). Professionelle Kooperation bei ASS im Schulalter. Eine Studie zur Zusammenarbeit von Schulsystem und Kinder- und Jugendhilfesystem. Soziale Arbeit 7, 251-259. 

Fuchs., M.-L. & Schleider, K. (2019). Akteure im Netzwerk der psychosozialen Versorgung und pädagogischen Förderung bei Autismus-Spektrum-Störungenim Schulalter. Forum Gemeindepsychologie 24 (2).

Drüge, M., Schleider, K. & Fuchs, M.-L. (2015). Mobbing und Supervision in der Sozialen Arbeit. Soziale Passagen, 7 (2), 303-319. DOI: 10.1007/s12592-015-0199-5.



Maya-Lynn Fuchs studierte Erziehungswissenschaften (M.A.) und arbeitet seit Januar 2021 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Fachbereich Public Health & Health Education.

Seit Oktober 2016 promoviert sie im Fach Psychologie an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.